Klinikum rechts der Isar

          Krankenhausapotheke
          Ismaninger Straße 22
          81675 München

          Briefanschrift:
          81664 München

          Tel: +49.89/4140-2216
          Fax: +49.89/4140-6365
          apotheke@mri.tum.de

          www.apotheke.mri.tum.de

Logistik

Pharmazeutische Logistik - Arzneimittelversorgung

Die Pharmazeutische Logistik umfasst alle Dienstleistungen und Abläufe in der Apotheke, die sicherstellen, dass das richtige Arzneimittel für den richtigen Patienten rechtzeitig und in optimaler Qualität zur Verfügung steht. Dabei müssen selbstverständlich alle fachlichen und gesetzlichen Anforderungen eingehalten werden.

Die Abteilung koordiniert alle Arzneimittelbestellungen, ist verantwortlich für die fachgerechte Lagerung und sorgt für die rechtzeitige Belieferung der Stationen mit den angeforderten Arzneimitteln.

Arzneimittelbestellung

In der Arzneimittelliste des Klinikums sind derzeit 1375 Präparate gelistet, d.h. diese Medikamente werden von uns ständig in entsprechend benötigter Menge vorrätig gehalten. Eine regelmäßig tagende Arzneimittelkommission bestehend aus Apothekern und Klinikärzten beraten über Aufnahme neuer bzw. Streichung alter Medikamente der Arzneimittelliste. Durchschnittlich werden diese gelisteten Arzneimittel pro Jahr ca. 250.000 mal in der Apotheke angefordert.

Für die regelmäßige Belieferung der Klinik mit Arzneimitteln besitzt die Apotheke einen Kommissionierautomaten. Mit dessen Hilfe können 58% aller gelisteten Arzneimittel direkt in die für die Stationen bestimmten Transportbehälter verteilt werden. Pro Ausgabetag werden dabei ca. 1600 Packungen über den Automaten in etwa 120 Transportbehälter kommissioniert. Anschließend werden die Behälter kontrolliert, mit der Empfängeradresse versehen, verschlossen und in Containerwägen dem zentralen Kliniktransportdienst übergeben.

Palettenlager

Im Palettenlager der Apotheke, zuständig für die Versorgung des Klinikums mit Infusionen, Diätetika, Röntgenkontrast-, Pflege- und Desinfektionsmitteln, werden pro Ausgabetag ca. 600 Kartons und Kanister in Containerwägen zum Transport zu den Bedarfsstellen bereitgestellt. Pro Ausgabetag verlassen ca. 40 Containerwägen die Apotheke.

Laborbestellung

Darüber hinaus versorgen wir die Forschungslabore und Institute des Klinikums rechts der Isar mit allen notwendigen Chemikalien, Diagnostika und Reagenzien.

Wir nehmen die bestellte Ware in Empfang, kontrollieren sie und können sie im Bedarfsfall auch bis zur Auslieferung an den Verbraucher unter den geforderten Bedingungen zwischenlagern.